Wohnen auf 2 Etagen – Maisonette- Wohnung zu vermieten

Die angebotene Maisonette-Wohnung befindet sich in einem Wohnhaus mit drei Wohnungen
(Baujahr 1996). Das Haus steht in einer ruhigen Nebenstraße, die optimale Lage und die gepflegte Umgebung gehören zu den begehrtesten der Region gehört.

Hönbach ist ein Stadtteil von Sonneberg im gleichnamigen Landkreis im Süden von Thüringen.
Hönbach liegt direkt an der thüringisch-bayerischen Landesgrenze auf halber Strecke zwischen der Stadtmitte Sonnebergs in der Unteren Stadt im Nordosten und Neustadts Stadtmitte im Südwesten.

Die Wohnfläche verteilt sich auf zwei Etagen. Über eine Wendeltreppe gelangt man auf die Galerie. Das Wohnzimmer ist durch seinen Luftraum sehr großzügig geschnitten und die großen Fenster bringen viel Licht in den Raum.
Weiterhin bietet die Wohnung ein großes, voll ausgestattet Bad, ein Kinderzimmer, eine Küche (ohne Einbauküche) und auf der Galerie das Schlafzimmer.
Von dem großen, vollüberdachten Balkon hat man einen unverbaubaren, sehr schönen Blick.
Details:
• Beheizte Grundfläche 135 qm, Balkon 18 qm, Gesamtwohnfläche ca. 129 qm.
• Großzügiges Wohn- und Esszimmer mit ca. 56 qm Grundfläche
• Fußbodenheizung im 1. Obergeschoss, einzeln steuerbar.
Auf der Galerie – Ebene: Heizkörper
• 18 qm Balkon mit hochwertigem Holzfußboden, Sonnenschutzmarkise und Blumenkästen
• 1 großes Bad mit Dusche, Whirl – Badewanne, Waschbecken, WC, Urinal, Bidet, Handtuchheizkörper,
Spiegel, Handtuchhalter, Badewannengriff,
Einbauregale in der „Abstellkammer“
• Einbaudownlights in der Küche, im Bad und auf der Galerie, Wandbeleuchtung in der Diele
• Doppelte Aufsparrendämmung und TV – Satellitenanlage

Die Wohnung ist ab dem 01.06.2020 zu vermieten.
mtl. Kaltmiete = 840 €
mtl. Stellplatzmiete = 30 €
mtl.. NK VZ = 200 €
mtl. Warmmiete = 1.070 €
Die Mietkaution (3 Monatskaltmieten) = 2.610 € ist vor Mietbeginn zu überweisen.
Die Wohnung wird mit einem sog. Staffelmietvertrag mit einer jährlichen Mietpreis-Erhöhung von 30 € vermietet.