Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage

Das freistehende Einfamilienhaus mit Doppelgarage wurde 1988 in Massivbauweise errichtet. 1995 wurde das Dachgeschoss ausgebaut und mit Gauben versehen.

Bevorzugte Wohnlage am Ortsrand einer Randgemeinde von Schweinfurt.

Entfernungen:
• zum Zentrum ca. 650 m
• zu Geschäften des tägl. Bedarfs ca. 1 km
• zur Bushaltestelle ca. 250 m
• zum Hauptbahnhof in Schweinfurt ca. 8 km
• zur Grundschule ca. 1,5 km
• zum Kindergarten ca. 950 m

3 Bäder, 1 Gäste-WC, Fußbodenheizung mit zusätzlichen Radiatoren und Kachelofen.

Die Ölzentralheizung und das Balkongeländer müssen erneuert werden.